+49 (0) 160 / 850 15 73 info@iriswaizenegger.de

Wirbelsäulenausrichtung

Geistige Ausrichtung der Wirbelsäule

 

Unsere Wirbelsäule ist die Verbindung zwischen Himmel und Erde,
die Säule UNSERES Lebens.

 

Die geistige Ausrichtung der Wirbelsäule ist die Herstellung der göttlichen Ordnung und somit in erster Linie eine innere Ausrichtung hin zu Gott und der göttlichen Quelle

Im Handauflegen bitten wir um Heilung und um die Ausrichtung der Wirbelsäule.
Die feine heilbringende Energie durchströmt somit den gesamten Organismus und es wird nicht nur die Wirbelsäule durchleuchtet, sondern das komplette Skelett des Körpers.

Durch diese Ausrichtung verstärken Sie die Kommunikation mit der geistigen Welt und gelangen somit zu einer grundlegenden Bewusstseinserweiterung für Ihr weiteres Leben.

 

Als „Nebeneffekt“ kann die Ausrichtung bewirken, dass der gesamte Bewegungsapparat ausgeglichen wird. Ein Beckenschiefstand, Skoliose oder verschiedene Beinlängen können mit Kraft des Geistes korrigiert werden.

Die Ausrichtung dient also zur Wiederherstellung der Ordnung im Menschen und ist eine Impulsgabe an die Selbstheilungskräfte.
Was durch den Geist in Disharmonie geraten ist, kann durch den Geist wieder geheilt werden!

Die geistige Wirbelsäulen-Ausrichtung ist keine Behandlung im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang, der sich in jedem Menschen selbst entfaltet.

Diese Bewusstseinserweiterung ist für jeden Menschen geeignet.

Leistungen

Klicken Sie auf einen Icon, so gelangen Sie zur jeweiligen Leistungsbeschreibung,

Kontaktieren Sie mich